Please, change device orientation to portrait

Corporate social responsibility

Unser CSR-Programm gewährleistet eine nachhaltige Zukunft – sowohl für unsere Mitarbeiter als auch unser Unternehmen und die Gemeinschaften, in denen wir weltweit leben und arbeiten

Globaler Ausblick

Wir wollen talentierten Menschen die Möglichkeit geben, die Welt zum Besseren zu verändern. Den Schlüssel zur Erfüllung dieser Mission sehen wir in unserer Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Gesellschaft im Allgemeinen. Daher fühlen wir uns verpflichtet, uns wirtschaftlicher, sozialer und umweltbezogener Themen anzunehmen.

  • Soziale Investitionen

    Seit der Gründung von SoftServe verfolgen wir einen verantwortungsvollen Ansatz zur Unternehmensführung und unterstützen eine Reihe von formellen und informellen sozialen Initiativen, die lokalen Gemeinschaften zugutekommen. Gemeinsam mit lokalen Unternehmen, Technologie- und Branchenorganisationen sowie Softwareentwicklungs-Communitys wollen wir etwas in der globalen IT-Umgebung bewegen. SoftServe ist aktives Mitglied der European Business Association, der U.S. Chamber of Commerce, des Austin Technology Council, des Utah Technology Council, der Western Chamber of Commerce (ZIG) in Wroclaw/Polen, der IT Ukraine Association, der Association of Business Service Leaders (ABSL) in Polen, der Bulgarian Association of Software Companies (BASSCOM) und lokaler IT-Cluster in der Ukraine.

  • Bildungsinitiativen

    Die Förderung des intellektuellen Kapitals in unserem Unternehmen und der IT-Branche ist ein Schwerpunkt unserer CSR-Strategie. Um die kontinuierliche berufliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter sicherzustellen, wurde 2006 die SoftServe University gegründet. Sie verfügt über ein umfangreiches Angebot an Online- und Offlineschulungen, Seminaren, Zertifizierungen und Sprachkursen. Unser Unternehmen initiiert und unterstützt auch externe Aktivitäten im Zusammenhang mit IT-Bildung, die zu einer Vertiefung technischen Wissens, der Förderung des Erfahrungsaustausch und der Entwicklung IT-Community führen. Wir unterstützen zudem die Entwicklung von Hochschulprogrammen zur Verbesserung der Qualität in der IT-Bildung.

  • Freiwilligen- & Benefiztätigkeit

    Wir fördern eine Vielzahl lokaler gemeinnütziger Organisationen durch Fundraising, spezielle Initiativen etc. Wir halten unsere Mitarbeiter dazu an, diese Organisation mit ihrer Zeit, ihrem Wissen und/oder ihrer Erfahrung zu unterstützen.Darüber hinaus haben wir im Rahmen unseres Engagements für eine nachhaltige Zukunft den “Open Eyes”-Fonds gegründet, mit dem Bildungs-, Sozial- und Infrastrukturprojekte aller Art unterstützt werden.

  • Faire Arbeitsbedingungen und Menschenrechte

    Wir bieten ein gleichberechtigtes und transparentes Arbeitsumfeld für alle, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sozialem Status, politischen Präferenzen etc. Zudem legen wir großen Wert darauf, unseren Mitarbeitern komfortable und flexible Arbeitsbedingungen bieten zu können. Dafür haben wir bereits zahlreiche Akkreditierungen und Auszeichnungen für Mitarbeiterzufriedenheit und nachhaltiges Handeln erhalten.

  • Ökologische Verantwortung

    Wir sind bestrebt, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern, daher hat unsere “Go Green”-Initiative oberste Priorität. Im Fokus der Initiative stehen das Recycling von Abfällen, der sorgsame Umgang mit Ressourcen und die Ökoeffizienz im gesamten Unternehmen. Zudem veranstalten wir jährlich ein weltweites Frühlings-Event unter dem Motto “Plant a Plant”.